HEIMATGARTEN RHEINHAUSEN

seit 2014

Auszeichnung - Soziale Natur

Der Heimatgarten Rheinhausen wurde bereits zwei Mal (2017 + 2019) von der UN-Dekade Biologische Vielfalt als Projekt im Sonderwettbewerb „Soziale Natur“ (Broschüre Seite 15) ausgezeichnet.

Die biologische Vielfalt umfasst die Diversität aller Tier-, Pflanzen- und Pilzarten, die auf der Erde vorkommen sowie ihre Lebensräume und die genetische Vielfalt der einzelnen Arten wie etwa Pflanzensorten und Tierrassen. Die Biodiversität ist eine wichtige Grundlage unserer Existenz: So bestäuben zahlreiche Insektenarten unsere Nutzpflanzen und eine Fülle von Organismen sorgt für sauberes Wasser und reine Luft. Darüber hinaus hat die biologische Vielfalt wichtige soziale Wirkungen: Naturerlebnisse beeinflussen die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen positiv; Aktivitäten in der Natur tragen zum Wohlbefinden und zur Erholung bei und ver-binden Menschen miteinander.

Download:

Für weitere Informationen zum Heimatgarten Rheinhausen und dem Arbeitsmarktprojekt vor Ort, laden Sie sich gern unsere Heimatgarten-Rheinhausen-Broschüre herunter:

Download
Dokumentation Heimatgarten
Broschüre Heimatgarten Rheinhausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Kontaktdaten:

Heimatgarten Rheinhausen

Gartenbüro:

Franz-Schubert-Straße 27, EG rechts

Öffnungszeiten: 07:00 bis 13:00 Uhr

Leitung: Udo Heydecke

 

GEBAG Quartiersmanagement:

Petra Triesch

petra.triesch@gebag.de